Logo klein

Familiale Pflege

Pflegekurse/Termine 2019


,,Pflege will gelernt sein“
Kurse für pflegende Angehörige und Interessierte


Angehörige, die kranke Familienmitglieder pflegen, sind stark überfordert. Um sie auf diese besondere Situation besser zu unterstützen, hat die Weserland-Klinik Bad Hopfenberg das Modellprojekt ,,Familiale Pflege“ eingeführt. Unser Ziel ist es, dass Sie in der Pflegesituation alleine oder auch gemeinsam mit einem Pflegedienst, eine größere Sicherheit im Umgang mit Ihrem Angehörigen entwickeln.

Hierzu bieten wir  Ihnen Pflegekurse an, die in kleinen Gruppen in unserer Klinik stattfinden. Gemeinsam mit anderen pflegenden Angehörigen haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung der Pflegetrainerinnen Techniken zu erlernen und praktisch anzuwenden. Die Kursesind für alle Angehörige der Weserland-Klinik und für Interessierte aus der Region kostenlos zugänglich.

Die Pflegekurse finden an drei Terminen, in der Weserland-Klinik Bad Hopfenberg, Bremer Str. 27, 32469 Petershagen statt.


Zielgruppe:
·    Pflegende Angehörige, die sich entschieden haben, die Pflege eines Familienmitgliedes zu übernehmen
·    Bezugspersonen der Patienten, die zum sozialen Netzwerk dazugehören
·    Ehrenamtliche Mitarbeiter im Gesundheitswesen


Die Kurse finden in Kleingruppen von 3 bis 8 Teilnehmern statt.

Inhalt der Pflegekurse:

- Pflegende Angehörige

- Veränderung der Lebenssituation durch die Pflege

- Pflegenetzwerk - wer unterstützt mich?

- Information zu Beratungsstellen und Unterstützungsangebote

- Umgang mit Hilfsmitteln

- Lagerungstechniken

- Mobilisation und Bewegung

- Demenz

- Prophylaxe

- Inkontinenz

- Möglichkeiten der Entspannung

Ort: Weserland-Klinik Bad Hopfenberg/Raum Pflegekurse in der 4. Etage
Treffpunkt: An der Rezeption der Weserland-Klinik.

Bitte melden Sie sich telefonisch an: 05707 290 oder 01757971024.
Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail unter service@bad-hopfenberg.de.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Flyer